Am Montagabend, den 23.08.2019 wurde die Feuerwehr Hausen im Tal zu einem Steinschlag auf der L196 gerufen.

Vor Ort zeige sich das Bild eines total zertrümmerten Felsbrockens und eine stark verschmutzte Fahrbahn.

Die Straße wurde kurzzeitg gesperrt und gesäubert.

Durch den Felssturz wurde die Straße etwas in mitleidenschaft gezogen, jedoch nicht so, dass sie über die Nacht gesperrt werden musste.

Vor Ort waren 2 Fahrzeuge und 7 Kräfte.

Loading