Am 12.12.2019 fand die jährliche Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Hausen im Tal im Schulhaus statt.

12 Jahre nach der Gründung übernimmt Dennis Pfleghaar die Führung der Jugendfeuerwehr. Joachim Wolf, der 2007 zusammen mit 20 Jugendlichen die Jugendfeuerwehr wieder ins Leben gerufen hatte möchte der jüngeren Generation Platz machen.

Wolfang Rack (li.) bedankt sich bei Joachim Wolf (re.)

Wir bedanken uns bei unserem Kammeraden Joachim Wolf für die hervorragende Jugendarbeit in den letzten 12 Jahren. Viele der 20, die 2007 der Jugendfeuerwehr beigetreten sind geblieben und in die Aktive Abteilung gewechselt und haben unsere Mannschaft am Leben erhalten.

Danke, für die vielen schönen Momente, Veranstaltungen, Übungen und Wettkämpfe, sie werden uns lange in Erinnerung bleiben.

Wir wünschen der neuen Jugendfeuerwehrleitung alles Gute und viel Erfolg.

Kategorien: Sitzung

Loading